Zurück zu Archiv/Alte Artikel usw.

Reisetipp – Malta

Reisetipp -​​ Malta Hypogäum​​ ​​ vor einigen​​ Jahren​​ habe ich einen unterirdischen Tempel auf Malta besucht, der in seiner Anlage eine exakte Kopie einer der dort üblichen überirdischen Tempelanlagen ist und​​ somit lt. Angabe des Fremdenführers​​ einzigartig auf der Welt.​​ 

C:\Users\Jörg\Bilder\2009-08-01 Juli 2009 Malta\Juli 2009 Malta 180.JPG​​ 

Ich war hingerissen, von dem sakralen ​​ Charme dieser Anlage und die schlafende Frau (die dort gefunden wurde) hat jetzt eine ganz andere Bedeutung für mich.

 

Überhaupt haben Malta und Gozo einiges zu bieten – Viel Geschichtliches und alte Tempel an allen Ecken und Enden​​ der beiden IHauptinseln der „Inselgruppe Malta“!​​ Macht Euch mal im Netz schlau, bildet Euch sprachlich (die zweite Amtssprache auf Malta ist Englisch) und genießt die Wärme zwischen Italien und Afrika.

C:\Users\Jörg\Bilder\2009-08-01 Juli 2009 Malta\Juli 2009 Malta 372.JPGC:\Users\Jörg\Bilder\2009-08-01 Juli 2009 Malta\Juli 2009 Malta 110.JPG

C:\Users\Jörg\Bilder\2009-08-01 Juli 2009 Malta\Juli 2009 Malta 086.JPG

Ach ja, das Wasser dort ist besonders zwischen den Hauptinseln südseehaft klar und lädt zum Schnorcheln ein. Und seht mal, wie friedlicher Pragmatismus aussieht… Kanonen zu Pollern!​​ ​​ ​​ Jörg