Musiktipp – Skuggsjá


Wer gerne Wardruna hört und Enslaved kennt/mag, sollte nicht achtlos an der Kooperative von Einar Selvik und Ivar Bjørnson vorbeihören, man könnte einen Ohrenschmaus verpassen. Z.B. in Form von Skuggsjá, einem Album von Ivar Skontorp Peersen alias Bjørnson (Enslaved) und Einar Selvik von Wardruna.
Natürlich in/für die Serie Vikings verarbeitet, hat dieses Album viel verändert. Die beiden Norweger debütierten schon 2014 mit Skjuggsjá, haben aber hierzulande gemeinsam noch nicht den Bekanntheitsgrad in der heidn. Musikszene, der ihnen m. E.  zustünde. Gerald

2 Kommentare

  1. Sie haben wohl nachgelegt!!!:

    https://www.youtube.com/watch?v=gZZJe_zCtqs
    Klasse, was? Ganz zu Anfand des ersten Stückes scheint wohl ein cShwirrholz zum

  2. Das ist übrigens ein Schwirrbogen:

    https://www.youtube.com/watch?v=kUO6ulYS-XM

Schreibe einen Kommentar